Infos zum aktuellen Update 22/07.1


Neben den neuen Programmen wurden wieder einmal zahlreiche Erweiterungen in das Update eingearbeitet. Die Liste der Neuerungen unserer aktuellen Version finden Sie >hier<.

 

Die neuen Statik-Tools:


mini SS1 Last Bauteile

1.  Lastermittlung Bauteile

Kurzinfo: Mit dem Programm Lastermittlung Bauteil kann die Last von Wand-, Decken-, Dach- und Bodenaufbauten berechnet werden. Es wird eine Datenbank mit fertigen Aufbauten mitgeliefert, die beliebig angepasst und erweitert werden kann. Zur tabellarischen Ausgabe wird eine Querschnittsskizze als Prinzipskizze mit ausgegeben.

--> klick auf das Vorschaubild          > zur Programmbeschreibung <


 miniSS1 Treppe v

2.  Stahlbeton - Treppe, viertelgewendelt

Kurzinfo: Mit dem Programm viertelgewendelte Stahlbetontreppe können Treppen nach EC 2 nachgewiesen werden. Das Programm zerlegt die Treppe in zwei Läufe. Die Lagerung am An- und Austritt kann gelenkig oder beliebig prozentual eingespannt sein. Ein Zwischenlager in einer Wand kann gelenkig als Linienlager oder mittels Schöck ® Tronsole Q ausgeführt werden.

--> klick auf das Vorschaubild          > zur Programmbeschreibung <


 mini SS1 Trennwandzuschlag

3.  Trennwandzuschlag

Kurzinfo: Mit dem Programm Trennwandzuschlag kann der Zuschlag für Flächentragwerke von leichten Trennwänden aus Mauerwerk nach DIN EN 1991-1-1/NA, 6.3.1.2 (8) ermittelt werden. Bei schweren Trennwänden kann der Trennwandzuschlag nach Hegger/Roeser/Gusia (Deutsches Ingenieurblatt Heft 1-2, 2006) ermittelt werden.

--> klick auf das Vorschaubild         > zur Programmbeschreibung <


 

Neue CAD - Varianten:


mini SS1 Fundament Stabstahl

4.  Variantenkonstruktion - Einzelfundament - Stabstahl

Kurzinfo: Mit der CAD-Variante Grundbau - Einzelfundament - Stabstahl können Zeichnungen von Einzelfundamenten mit Bewehrung aus Stabstahl erstellt werden. Das Grundformat ist DIN-A4 zur Ergänzung der statischen Berechnung. Eine Weiterbearbeitung mit smartCADIng ist möglich.

--> klick auf das Vorschaubild          > zur Programmbeschreibung <


mini SS1 Deckenrand

5.  Variantenkonstruktion - Deckenrand

Kurzinfo: Mit der CAD-Variante Deckenrand können Zeichnungen von Deckenrändern und freien Rändern erstellt werden. Das Grundformat ist DIN-A4 zur Ergänzung der statischen Berechnung. Eine Weiterbearbeitung mit smartCADIng ist möglich.

--> klick auf das Vorschaubild          > zur Programmbeschreibung <


mini SS1 Bodenplattenrand

6.  Variantenkonstruktion - Bodenplattenrand

Kurzinfo: Mit der CAD-Variante Bodenplattenrand können Zeichnungen von Rändern tragender Bodenplatten erstellt werden. Im Anschluss können Wände aus Mauerwerk oder Stahlbeton gewählt werden. Das Grundformat ist DIN-A4 zur Ergänzung der statischen Berechnung. Eine Weiterbearbeitung mit smartCADIng ist möglich.

--> klick auf das Vorschaubild          > zur Programmbeschreibung <


mini SS1 Dachdetail First

7.  Variantenkonstruktion - Dachdetail - First

Kurzinfo: Mit der CAD-Variante Dachdetails - First können Zeichnungen von Firstdetails erstellt werden. Es werden 5 Grundtypen für Pfetten- Sparren- und Kehlbalkendächer angeboten. Das Grundformat ist DIN-A4 zur Ergänzung der statischen Berechnung. Eine Weiterbearbeitung mit smartCADIng ist möglich.

--> klick auf das Vorschaubild          > zur Programmbeschreibung <


mini SS1 Dachdetail Mitte

8.  Variantenkonstruktion - Dachdetail - Mitte

Kurzinfo: Mit der CAD-Variante Dachdetails - Mitte können Zeichnungen von Mittelpfetten- und Kehlbalkenanschlüssen erstellt werden. Es werden 9 Grundtypen für Pfetten- Sparren- und Kehlbalkendächer angeboten. Das Grundformat ist DIN-A4 zur Ergänzung der statischen Berechnung. Eine Weiterbearbeitung mit smartCADIng ist möglich.

--> klick auf das Vorschaubild          > zur Programmbeschreibung <


mini SS1 Dachdetail Fuss

9.  Variantenkonstruktion - Dachdetail - Fuß

Kurzinfo: Mit der CAD-Variante Dachdetails - Fuß können Zeichnungen von Fußpunkt- und Drempeldetails erstellt werden. Es werden 6 Grundtypen für Pfetten- Sparren- und Kehlbalkendächer angeboten. Das Grundformat ist DIN-A4 zur Ergänzung der statischen Berechnung. Eine Weiterbearbeitung mit smartCADIng ist möglich.

--> klick auf das Vorschaubild          > zur Programmbeschreibung <