Schriftgröße bei Bemerkungen

SUPPORT - FORUM

Sie haben eine Verständnisfrage zur Software oder möchten einen möglichen Programmfehler melden etc..
___________________________________________

Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon UBremer am So 31. Jan 2010, 21:02

Gerade fällt mir auf, dass Bemerkungen, die am Positionsende stehen sollen, meist nur in einer sehr kleinen Schriftgröße erscheinen. Lässt sich die Einstellung dafür ändern, und wenn ja, wo?
Vielleicht hat jemand einen Tipp für mich, das wäre genial.

Freundliche Grüße aus Meck-Pomm
UBremer
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 28. Mai 2009, 12:56

Re: Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mo 1. Feb 2010, 15:15

Hallo UBremer,

die Schriftart und die Größe der Texte in Bemerkungen kann leider nicht geändert werden. Zur Größe der Schrift (Courier New, 10) gab es bisher eigentlich wenig Beanstandungen; sie war aber auch hier im Forum schon einmal ein Thema (viewtopic.php?f=24&t=149)
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1257
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon UBremer am Mo 1. Feb 2010, 16:03

Danke für die schnelle Reaktion,
den früheren Beitrag zur Schrift hatte ich zwischenzeitlich ebenfalls gefunden und gelesen. Manchmal sollte man einfach erst
mal die Suchfunktion benutzen! :oops:
Habe ausprobiert, dass der Text am Ende einer Position besser ins Auge des Betrachters fällt, wenn man einfach 1 oder 2 Leerzeilen schaltet, bevor der eigentliche Text anfängt. Da ist die Schriftgröße dann gar nicht mehr so ausschlaggebend.
UBremer
 
Beiträge: 8
Registriert: Do 28. Mai 2009, 12:56

Re: Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mo 1. Feb 2010, 16:21

Hallo,

das ist eine gute Idee!

=====================================================
--> Um es noch deutlicher zu machen, ginge auch so etwas. <--
=====================================================


Das erinnert auch so schön an die gute alte DOS-Zeit ;)
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1257
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon D. Scholze am Mo 1. Feb 2010, 16:28

Hmmm,

das einzig Gute an dieser Zeit war, dass ich damals - wie sich das anhört - 'nen Atari 1024 mein eigen nennen konnte. Erst Windows 3.11 fing an, in die Nähe seines Könnens zu kommen.

Tjaja, damals ... :roll:
Mit kollegialem Gruß,

Dirk Scholze.
Benutzeravatar
D. Scholze
 
Beiträge: 810
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:04
Wohnort: 29399 Wahrenholz

Re: Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon Th. Dobner am Mo 1. Feb 2010, 16:29

D. Scholze hat geschrieben:...Tjaja, damals ...


sag ich doch: Gute alte Zeit :D
viele Grüße, Thomas Dobner
Benutzeravatar
Th. Dobner
Administrator
 
Beiträge: 1257
Registriert: Mo 30. Jun 2008, 09:33
Wohnort: Dietzhölztal

Re: Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon D. Scholze am Mo 1. Feb 2010, 16:41

Damals ging auch mein guter alter HP41 noch - war das guuuuuut ... :roll:
Mit kollegialem Gruß,

Dirk Scholze.
Benutzeravatar
D. Scholze
 
Beiträge: 810
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:04
Wohnort: 29399 Wahrenholz

Re: Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon Bernd am Mo 1. Feb 2010, 16:47

Dirk: Kauf dir doch den HP48G+.

Ich bin sehr zufrieden damit, auch wenn UPN nicht jedermans Fall ist :D
Bernd
Bernd
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 4. Nov 2008, 09:57
Wohnort: Erfurt

Re: Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon D. Scholze am Mo 1. Feb 2010, 20:26

Hi Bernd,
dass paßt sich gut - dann kannst Du mir das Ding ja mal erläutern.

Da ich selber ein großer Fan der UPN (RPN) bin, hatte ich vor ein paar Jahren in den 48G+ investiert. Da die Eingabe aber doch irgendwie nicht so direkt vergleichbar ist mit dem 41er, habe ich da nie sop richtig rein gefunden - die Handbücher haben mir da auch nicht so recht geholfen. Deshalb schmückt seit ein paar Wochen der 35s meinen Schreibtisch - schöne UPN und die Eingabelogik wie ich sie kenne und liebe ...
Also, wenn Du mal in der Nähe bist. tausche Nachhilfe im 48G+ gegen lecker Essen. Gibt auch was zum Schauen: Labrador der mit Wildkatze schmust und spielt ...
Mit kollegialem Gruß,

Dirk Scholze.
Benutzeravatar
D. Scholze
 
Beiträge: 810
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 10:04
Wohnort: 29399 Wahrenholz

Re: Schriftgröße bei Bemerkungen

Ungelesener Beitragvon Bernd am Mo 1. Feb 2010, 20:29

Ich bin dir eh noch was schuldig :)
Bernd
Bernd
 
Beiträge: 716
Registriert: Di 4. Nov 2008, 09:57
Wohnort: Erfurt

Nächste

Zurück zu Fragen zu den Programmen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast